Zum Inhalt springen →

Was ist das beste Futter für eine Katze?

Mäuse

Diese sowie Vögel und teilweise Insekten sind und bleiben die einzig artgerechte Ernährung für Katzen.

In der Natur essen Katzen primär diese Beute und erhalten dadurch alle Nährstoffe die sie benötigen.
Freigänger haben somit schonmal die besten Karten, sich gut zu ernähren.

Bei den reinen Stubentigern müssen wir Menschen die Verantwortung und Fütterung übernehmen. Sicherlich könnte man echte Mäuse im Reptiliengeschäft besorgen. Doch wer möchte das? Ich könnte das nicht.

Alternativ bleibt also nur, das Beutetier so nah wie möglich nachzustellen. Dies gelingt durch eine selbstgestaltete Fütterung auf Basis von rohem Fleisch (BARF, “Biologisch artgerechte Rohfütterung”). Als Kompromiss kannst Du ein wirklich (!) hochwertiges Futter kaufen, welches eine Maus ebenfalls so gut es geht “nachbaut”.
Wichtig ist, dass die Ernährung ausgewogen und gesund für unsere Katzen ist.

Aus was besteht eine Maus eigentlich? Und wie kann ich die natürliche Beute am besten nachstellen?

Diese Antwort gebe ich Dir gerne innerhalb meiner Ernährungsberatung.